TEMPORÄRER KONZERTSAAL BRAUNSCHWEIG (D)

Projekt: temporärer Konzertsaal in einer Eisenbahnunterführung, Aufführung eines Benefizkonzertes zum Gedenken der Opfer von Reichspogromnacht und Deportation Entwurf: Alexander Thomass Auftraggeber: Staatsorchester Braunschweig Projektstatus: realisiert 2009 künstlerische Beratung: Martin Weller Fotos: Martin Weller